The Rise of the Hörbuch-Phönix
The Rise of the “Hörbuch-Phönix”
July 1, 2020

 

 

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du noch mehr aus deinen Hörgenuss herausholen kannst? Wir verraten es dir in unserer neuen Motten-Story:

1. Rege deine Rezeptoren an

Zu jeder Geschichte gehört auch ein bestimmtes Gefühl, das unverkennbar genau diesem Hörbuch, Autoren oder Sprecher anhaftet. Wie wäre es, wenn du dir für deine nächste Hörbuchreise einen bestimmten Duft überlegst, der dich noch weiter in die fantastische Welt deiner Lieblingsstory entführt?

Ein rauchiger Holz-Duft für den aufkommenden Fantasy-Epos oder die sanfte Rose für die beste Liebesgeschichte des Jahres? Düfte gehören zu den stärksten Erinnerungsträgern – nutze sie also weise!

2. Stimmungsvolles Ambiente

Noch mehr Stimmung durch mehr Sound? Zugegeben – es funktioniert nicht immer. Doch mit der richtigen Auswahl an Hintergrundgeräuschen kannst du deinen Lieblingshörbücher eine weitere Note hinzufügen.

Auf Youtube findest du tausende Videos, die speziell für deine gewünschte Atmosphäre den richtigen Sound bereit legen. Gib dazu einfach deinen gesuchten Begriff + “Ambient” ein – du wirst überrascht sein, wie gut sich diese Hintergrundgeräusche in deine Geschichte einfügen können!

3. Gemeinsames Lauschen

Vielleicht kennst du es sogar noch von früher. Gemeinsam hockt man sich mit Geschwistern oder Freunden zusammen und folgt der sonoren Stimme des einen Sprechers – zusammen erkundete man die fremden Welten.

Das beste daran ist, dass wir das in jedem Alter tun können. Hörbücher eignen sich perfekt dazu, im Team über den einen Charakter abzulästern und mit den Helden mitzufiebern. Schnapp dir also sofort deinen Hörbuchpartner, hasst und liebt die Wendungen der Story gemeinsam!

4. Unbekannte Gefielde

Sich in neue Genres vorzuwagen ist gar nicht so leicht, wie man das denken könnte. Doch wenn du dich bereits an Punkt 3 gehalten hast oder den Schritt des gemeinsamen Hören doch noch nicht wagen willst, dann lass dir doch einfach mal etwas ungewöhnlichere Hörbücher vorschlagen:

“Was kennst du für Geschichten, welche ich niemals von alleine anhören würde, die mich aber total überzeugen könnten?” Du wirst staunen, wie dein Horizont wachsen wird.

5. Inspirationsquelle Hörbuch

Hörbücher haben einen Zauber inne, der bei manchen Menschen die Kreativitätszahnräder direkt ankurbelt. Hast du vielleicht ein anderes Hobby, das davon profitieren könnte? Zeichnest du oder machst Musik? Beobachte einfach, wie dich das Hörbuch anspornt neue Wege einzuschlagen.

Aber auch wenn du Segelsport oder Brettspiele liebst – Hörbücher sind geballte Emotionsträger, die überall passen können und andere Ereignisse bereichern!


Was meinst du? Welchen der 5 Punkte wirst du als allerersten ausprobieren? Heb deinen Hörbuchgenuss auf den nächsten Level <3

David & Marlene von Miss Motte AUDIO

PS: Du möchtest mehr über alles Aktuelle erfahren? Dann melde dich jetzt am besten bei unserem Newsletter an – du bist damit immer einer der Pioniere unserer Neuigkeiten und erhältst monatlich Einblicke wie diese. Außerdem ist unser Newsletter immer eine tolle Sammlung unserer wichtigsten Ereignisse. Auf Social Media etc. findest du uns HIER schön übersichtlich.