Sophie Fawn
Sophie Fawn
June 16, 2020
Sandy Mercier
April 23, 2020

Name: Grace C. Stone

Grace C. Stone wurde im April 1981 in einem wunderschönen Örtchen im Westerwald auf diese Welt losgelassen.

Seit ihrer frühsten Kindheit liebt sie Bücher, was sie wohl ihrer Mama zu verdanken hat, die ihr das Leseratten-Gen quasi in die Wiege gelegt hat. Irgendwie hat sie schon immer in ihrer eigenen Welt gelebt, mit Feen gespielt und mit ihrer Hexen-Oma gezaubert. Da für sie nie ein gutbürgerlicher Beruf in Frage kam, besuchte sie schließlich die Theaterfachschule in Siegburg und Leipzig und machte im Anschluss noch meine Ausbildung zur Tanzpädagogin.

Grace liebe es einfach Menschen mit in ihre Welten zu nehmen, ob auf der Bühne oder in ihren Geschichten. Nach der Ausbildung ging sie als Tänzerin und Choreographin für einige Jahre in die Schweiz und nach Mallorca. Hier lernte sie tolle, kreative Menschen kennen, die sie inspiriert und geprägt haben. Doch irgendwann war es für sie an der Zeit in ein neues Abenteuer zu starten. Wohl das größte und schönste in ihrem bisherigen Leben: Ihre kleine Familie.

Und nun, da ihre Tochter von Tag zu Tag selbstständiger wird und ihre eigenen Ziele verfolgt, ist es auch für Mama an der Zeit neue Träume anzugehen. Und so kam es dazu, dass diese wundervollen Geschichten, die sich bis zu diesem Zeitpunkt in ihrem Inneren versteckt hielten, ein Ventil gesucht haben, um auszubrechen.

Und plötzlich war er da, der erste Roman.

Und nun, da Grace damit angefangen hat, den Geschichten zu lauschen und ihnen eine Plattform zu bieten, lässt sich die Lawine nicht mehr aufhalten.

„Träume sind wie Sterne; du kannst sie nicht berühren, doch wenn du ihnen folgst, führen sie dich zu deiner Bestimmung.“ (Unbekannter Verfasser)